Ich möchte meine Geschichte erzählen, die vielen Mädeln helfen kann, Liebe und Familie zu bewahren. Ich heiße Claudia. Ich lebe in einer kleinen Stadt im Ost Deutschland. Soweit ich weiß, ich war immer mollig, deshalb hatte ich mit den Jungs nie richtig Erfolg.

Ich habe mehrmals versucht abzunehmen - ich war auf Diät, ich habe das Fitnessstudio regelmäßig besucht, aber nichts hat wirklich funktioniert. Selbst wenn ich ein paar Kilos abgenommen habe, habe ich sie schnell zurückgewonnen.

Damit die Leute, die zu Übergewicht neigen, ein normales Körpergewicht behalten zu können, müssen sie sich ständig an eine strenge Diät halten und regelmäßig Sport treiben. Das erfordert aber einen strengen Willen. Was ich leider nicht habe und niemals hatte.

Seit 26 Jahre. Gewicht 118 kg. Größe 169 cm.

Ich traf Johann im Alter von 26 Jahren. Plötzlich bemerkte ich, dass er sich trotz meines Gewichts (ich war damals 118 kg mit einer Größe von 169 cm) für mich interessierte. Ich hatte Angst, es zu glauben! Aber dann ist ein Wunder geschehen - Johann wollte mich heiraten und wir haben eine Heirat geschlossen.

Ich muss dazu sagen, dass Johann auch nicht so schlank war, sagen wir so, dass er gut ernährt war. Aber natürlich sah er nicht so hässlich aus wie ich.

Johann und ich in unseren vergangenen Leben

Kurz nach der Hochzeit wollten Johann und ich ein Baby. Aber meine erste Schwangerschaft endete nach 3 Monaten mit einer Fehlgeburt. Dann, sechs Monate später, ist eine weitere Fehlgeburt passiert. Wir gingen in die Hauptstadt, ins Familienplanungszentrum, wir machten alle notwendigen Tests. Mit Johann war alles in Ordnung. Ich hatte einen zu hohen Spiegel des Leptinhormons, was zu einer Fehlgeburt führen konnte. Die Ärzte haben das Urteil getroffen: "Wenn Sie ein Kind wollen, müssen Sie abnehmen!" Na aber wie?

Mein Mann und ich wurden in die neue trendige Ketogene Diät eingeführt. Dessen Schwerpunkt ist: Anstelle von Kohlenhydraten muss man sich auf Proteine ​​und Fette "konzentrieren". Die Leber produziert dann spezielle Substanzen - die sogenannte Ketonkörper -, die aktiv Körperfett verbrennen und in Energie umwandeln. Ich beschloss, es zu versuchen. Um mich zu unterstützen, hat sich mein Mann auch entschieden, dass er auch mit Ketodiät anfängt.

Übrigens hat es ihm geholfen. Er hat in 3 Monaten 25 kg abgenommen und er ist ein gut-aussehender Mann geworden!

Ketonkörper zu fördern, sowie einen regelmäßigen Besuch im Fitnessstudio. Johann ist ein Mann mit starkem Willen und konnte sich dazu zwingen, dass alles zu tun. Leider konnte ich mich nicht überwältigen. Hunger ist für mich einfach unvorstellbar, und ich ging nur deswegen ins Fitnessstudio, um Johann unterstützen zu können.

Ich ging ins Fitnessstudio, um es abhaken zu können und John zu beobachten.

Plötzlich ist mir klar geworden: Schließlich kann Johann mich verlassen! Es gibt da so viele schlanke Mädchen, und er selbst ist auch ein gut-aussehender Mann. Ich war verzweifelt! Was soll ich dann machen? Wie kann man Liebe und Familie bewahren?

Dann hat Johann selbst geholfen! Er erfuhr, dass in Berlin eine Versuchsgruppe eingestellt wird, um ein neues Produkt zu testen, das auf der Ketogene Diät basiert. Es gibt nur einen „kleinen" signifikanten Unterschied. Man muss keine fetthaltigen Lebensmittel essen und man muss auch nicht hungern, damit der Körper Ketone produzieren kann. Dieses Produkt enthält bereits solche natürliche Substanzen, die ähnlich wie Ketokörper funktionieren.

Dieses Produkt heißt Keto Light. Dessen Basis ist: - Pflanzenketokörper. Diese Substanzen werden aus natürlichen pflanzlichen Inhaltsstoffen gewonnen, schaden dem Körper also nicht und sind äußerst hochwirksam - sie sind mehr als 15-mal wirksamer als menschliche Ketokörper!

Wir fuhren sofort nach Berlin und ich konnte mich dieser Versuchsgruppe anschließen. Der Hinweis auf meiner Gesundheitskarte vom Familienplanungszentrum, dass ich abnehmen muss, um ein Kind zur Welt bringen zu können, half mir, aufgenommen zu werden.

Wie ich mit Keto Light abgenommen habe

Ich habe sofort festgestellt, dass das Abnehmen noch nie so angenehm war, wie mit diesem Produkt! Es ist ein Pulver, das in einem Glas Wasser aufgelöst werden muss, um ein sehr feines Getränk herstellen zu können. Es gibt keine diätetischen Einschränkungen. Darüber hinaus bestehen die Ärzte darauf, dass man auf die gleiche Weise wie vor der Einnahme von Keto Light essen soll, um den Körper nicht so stark zu belasten.

Also ich habe angefangen Keto Light täglich einzunehmen. Mein Gewicht betrug zu Beginn des Experiments 118 kg.

Nächsten Wochen habe ich ungefähr 1 kg pro Tag abgenommen! Ich schmolz buchstäblich vor meinen eigenen Augen! Ich schmolz und ich habe dabei meinen neuen Körper begeistert jeden Tag fotografiert.

Auf dem ersten Foto bin ich 118 kg schwer und versuche erfolglos, den Überschuss im Fitnessstudio abzugeben. Auf dem zweiten Bild wiege ich 86 kg nach 4 Wochen. Auf dem dritten Bild wiege ich 64 kg, dies geschah 6 Wochen nach der Einnahme von Keto Light.

Aber mein neues Aussehen war nicht das, das mir die größte Freude gemacht hat, sondern die Bewunderung, die ich in Johanns Augen sah!

Nach 6 Wochen Abnehmen wiege ich 64 kg. Die Ärzte sagten, es sei das ideale Gewicht für mich und dann habe ich aufgehört, Keto Light einzunehmen.

Es ist bereits ein Jahr her

Was ist in dem Jahr passiert, in dem ich in einem neuen Körper gelebt habe? Am wichtigsten ist, dass mein Gewicht gleich geblieben ist - 64 kg. Keto Light konnte meinen Stoffwechsel normalisieren und jetzt muss ich nichts mehr einnehmen, um mein normales Gewicht zu halten.

Die Ärzte empfahlen uns auch, 12 Monate nach Abschluss des Gewichtsverlustprogramms mit dem Kindprojekt zu beginnen. Der Körper braucht Zeit, um ihre Funktionalität neu zu organisieren. Johann und ich haben genau so gemacht. Wir haben ein Jahr gewartet.

So sind wir jetzt - wir machen gemeinsam einen Urlaub in Marokko

Und jetzt das Wichtigste - ich bin schwanger! Ich werde ein Kind bekommen und jetzt fühle ich mich sehr glücklich!

Expertenkommentar

Doktor der Medizinwissenschaft, Professor, stellvertretender Direktor des Berliner Familienplanungszentrums

Keto Light wurde von einem Wissenschaftlerteam mit Unterstützung der WHO entwickelt. Es verkörpert die neuesten Entwicklungen im Stoffwechsel des menschlichen Körpers.

Hauptmerkmale von Keto Light:

1. Das Produkt ist absolut sicher. Es wird aus pflanzlichen Substanzen hergestellt und erfordert keine Diät, d.h. es besteht kein Risiko, einer Person die richtige Ernährung und Einbringung aller notwendigen Substanzen in den Körper zu entziehen.
2. Aktive Fettverbrennung in allen Körperteilen, einschließlich die Bereichen - Hüften, Gesäß usw.
3. Man wird viel energetischer sein, die Stimmung verbessert sich.
4. Der Stoffwechsel normalisiert sich. Nach dieser Diät wird man nicht mehr wieder zunehmen.
5. Der Zustand von Haut und Haaren wird sich stark verbessern.
6. Das hormonelle Gleichgewicht normalisiert sich und ermöglicht die Empfängnis von zuvor übergewichtigen Frauen.

Ich und meine Kollegen vom Familienplanungszentrum in Berlin empfahlen einige Patienten der umfassenden Keto Light-Studiengruppe, an der 167 übergewichtige Freiwillige teilnahmen. Als Ergebnis der Einnahme von Keto Light registrierten die Teilnehmer einen Gewichtsverlust von 100%. Bei 98% normalisierte sich das Gewicht vollständig zurück zu normalen.

Aufgrund der Testergebnisse haben wir empfohlen, Keto Light in Deutschland verkaufen zu dürfen. Um dieses Produkt schnell an die Leute zu bringen, haben wir zusammen mit dem WHO-Nationalbüro den Verkauf von Keto Light über der offiziellen deutschen Website gestartet.

Keto Light hat derzeit einen Rabatt von 50%. Dies ist bis zum gültig.